Kirchenkaten am Markt

Kirchenkaten

Die Bereit­stel­lung von sechs Kir­chen­katen und die Be­glei­tung der Men­schen, die dort eine Un­ter­kunft ge­fun­den ha­ben, ist ein wich­tiger Ar­beits­be­reich des Dia­konie­ver­eins.

Kir­chen­katen gibt es in Ham­burg seit den 90er Jah­ren. Sie sind die mo­der­nen Nach­fol­ger der als Got­tes­buden be­zeich­ne­ten Ar­men­woh­nun­gen ver­gan­gener Jahr­hun­derte auf Kir­chen­grundstücken.

Ihre maß­geb­li­che Funk­tion ist es, ob­dach­los ge­wor­de­nen Men­schen eine ers­te fes­te Un­ter­kunft zu ge­ben. Die Be­woh­ner sol­len sich hier in einem Zeit­raum von bis zu zwei Jah­ren wie­der an das nor­ma­le eigen­ver­ant­wort­li­che Le­ben in ge­sich­erten Ver­hält­nis­sen und in an­spre­chen­der Um­ge­bung ge­wöh­nen, eine neue Le­bens­pers­pek­tive ent­wickeln und sich letzt­lich auf einen Um­zug in eine eige­ne Woh­nung vor­be­rei­ten. Dazu kann eine unter­stüt­zende Be­glei­tung hilf­reich sein, die wir mit ehren­amt­lich tä­ti­gen Mit­arbei­ter­innen und Mit­arbei­tern in Zu­sam­men­ar­beit mit den offi­ziel­len Stel­len der Stadt Ham­burg anbieten.

Die Kirchen­katen des Dia­konie­ver­eins haben zwei Stand­orte:
1. Standort: Am Poppen­büt­tler Weg direkt an der Markt­kirche
Kirchenkaten am Markt

Hier stehen seit 2001 zwei massiv gebaute Kir­chen­katen. Mit einer Wohn­fläche von ca. 14 qm erin­nern sie eher an Klein­garten­häuser, bieten aber mit Bad, Koch­ni­sche und Hei­zung alles Not­wen­dige für eine ganz­jährige Be­woh­nung.

2. Standort: Am Tegels­barg gegen­über der Phi­le­mon-Kir­che
Kirchenkaten am Tegelsbarg

Auf einem still­geleg­ten Park­platz der Sport­an­la­ge Te­gels­barg ste­hen seit 2017 ins­ge­samt vier größere Wohn­con­tai­ner mit je­weils ca. 15 qm Wohn­fläche, die ähn­lich wie die Kir­chen­katen bei der Markt­kirche zu Wohn­zwecken aus­ge­stat­tet sind.

Zwar sehen die Wohn­con­tai­ner nicht ganz so gemüt­lich wie die stei­ner­nen Kir­chen­katen aus, doch ließ sich das Pro­jekt in dieser Va­ri­an­te er­heb­lich zü­gi­ger, preis­wer­ter und auf einem von der Stadt Ham­burg be­fris­tet über­las­senem Grund­stück realisieren.

Kirchencontainer Grundriss
Containeraußenmaß 6 x 3 m
Zimmer im Container 295x192pxWohn- und Schlafraum
 

Diakonie­verein der Ev.-Luth. Kirchen­gemeinde Poppen­büttel e. V.

Impressum  |  Datenschutz  |  LogIn